Absage der 6. Marßel Open (2020) aufgrund Corona-Pandemie!

Hallo liebe Tischtennisfreunde/innen,

wir von der SG Marßel Bremen haben uns schon sehr darauf gefreut auch in diesem Jahr mit bzw. für Euch die Marßel Open bei uns in Bremen-Nord durchzuführen. Die Vorbereitungen haben uns schon sehr viel Spaß bereitet.

Leider zwingt auch uns die Corona-Pandemie aufgrund der neusten Beschlüsse der Bundes- und Landesregierung dieses Turnier nun abzusagen!

Die 6. Marßel Open (2020) wären diesmal nicht in der uns vorgestellten Qualität durchzuführen. Kontaktverbot (aktuell nun zunächst bis 05.06.2020) sowie auch diverse Beschränkungen bezüglich des Abstandsgebotes (mindesten 1,5 Meter) und Hygienebestimmungen (ggf. auch mit Mundschutz oder Maken) machen dieses Turnier für uns nicht realisierbar (aktuell gibt es noch keine Sporthallenöffnung, keine Nutzung von Umkleidekabinen und Duschen, fehlende Gastronomie) Eine Veranstaltung wie diese mit ca. 250 Teilnehmern und Besuchern während des Wochenendes würde außerdem zu einer nicht gewollten Infektionsgefahr führen. Es wäre ein Risiko welches wir nicht eingehen können und wollen.

Wir werden die Marßel Open in 2021 wieder anbieten und hoffen, dass im nächsten Jahr dann alles überstanden ist.

Bis dahin …

Viele Grüße von der SG Marßel Bremen und bleibt gesund!

Euer Orga-Team der Marßel Open

Bremen, am 08.05.2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.