Ausschreibung 4. Marßel Open (26.05. & 27.05.2018)

Samstag, 26.05.2018

09:00 Uhr Jugend 3 (Q-TTR 1000)
09:30 Uhr Jugend 1 (Q-TTR 3000)
11:00 Uhr Erwachsene 4 (Q-TTR 1550)
13:00 Uhr Erwachsene 6 (Q-TTR 1350)
15:00 Uhr Erwachsene 2 (Q-TTR 1750)

 

Sonntag, 27.05.2018

09:00 Uhr Jugend 2 (Q-TTR 1300)
10:00 Uhr Erwachsene 3 (Q-TTR 1650)
12:00 Uhr Erwachsene 5 (Q-TTR 1450)
14:00 Uhr Erwachsene 1 (Q-TTR 3000)

 

Anmeldung, Startgeld & Co.

Anmeldung für das Turnier ist auf folgende Wege möglich:
Online: für Anmeldung hier klicken!
Telefonisch: bei Rolf Ahrens | Telefon: 0151 11949118
Mail: anmeldung@marssel-open.de
Startgeld: Erwachsene Konkurrenzen: 8,00 € | Jugend Konkurrenzen: 5,00 €
Meldeschluss: Donnerstag, 24.05.2018 um 19:00 Uhr
Nachmeldungen am Turniertag nur möglich, wenn freie Plätze vorhanden sind. Doppelstarts sind nur möglich für bereits ausgeschiedene Spieler/innen.
Anmeldungen am Turniertag bis spätestens 30 Min. vor Beginn der jeweiligen Konkurrenz.
Auslosung: ca. 20 Minunten vor Beginn der jeweiligen Konkurrenz.
Startberechtigung: Die Teilnehmer müssen bei der Onlineplattform click-TT registriert sein, sowie eine gültige Spielberechtigung besitzen.
Jugend: Jahrgänge 2000 und jünger
Maßgebend ist der Q-TTR-Wert vom 11.02.2018 | Alle erspielten Ergebnisse sind TTR-relevant.

 

Allgemeine Informationen zum Turnier

Veranstalter: SG Marßel Bremen e.V.
Austragungsort: Sporthalle SportPark Marßel, Stader Landstraße 100, 28719 Bremen
Turniergenehmigung: Vom FTTB genehmigt.
Anzahl der Tische: 16
Ball: Donic P40+ (Plastik)
Turnierleitung: Mitglieder der SG Marßel Bremen
Oberschiedsrichter: Wird gestellt
Schiedsgericht: Zusammenstellung bei Turnierbeginn
Turniersystem: Einzel, keine Doppelkonkurrenzen | Maximal 48 Spieler/innen pro Konkurrenz. | Vorrunde in 5/6er-Gruppen, die Plätze 1-3 jeder Gruppe spielen in der Endrunde im einfachen KO-System weiter. | Gewinnsätze: 3 | Der 3. Platz wird nicht ausgespielt.
Teilnehmerkreis: Offen für DTTB
Regeln: Gespielt wird nach Regeln der ITTF (deutsche Fassung) und nach der WO des DTTB mit den Durchführungsbestimmungen des FTTB.